Herz-Schnecken

Hefe-Schnecken habe ich schon öfter gebacken, aber ich wollte was Neues ausprobieren und so sind Vesnas Herz-Schnecken entstanden. Wir essen so gerne Hefeteig mit allen Arten von Füllungen.  Meinen ersten Hefeteig habe ich mit 14 Jahren gemacht zusammen mit meiner Mama. Es gab immer Buhteln mit selbstgemachter Pflaumen-Marmelade. Heute sagt meine Mama, ich hätte sie längst beim Hefeteigbacken überholt. Aber sie ist die beste Lehrerin, die man sich nur wünschen kann.

ZUTATEN FÜR DEN TEIG:

  • 500 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 100 g zimmerwarme Butter
  • 220 ml lauwarmen Milch
  • 1 EL Honig
  • 21 g frischen Hefe
  • Abrieb von 1 Orange
  • 1 Eigelb und 2 EL Milch zum Bestreichen

ZUTATEN FÜR DIE FÜLUNG:

  • 200 g weiche Butter
  • 30 g Kakao
  • 20 g Mehl
  • 1 Vaniliezucker
  • 1 TL Zimt

ZUBEREITUNG:

  • Milch und Honig lauwarm erwärmen und die frische Hefe einrühren.10 Minuten ruhen lassen.
  • In einer Schüssel Mehl, Zucker, Ei und Orangenabrieb mischen.  Nach 10 Minuten auch die Hefemilch dazugeben und zu einem Teig kneten. Am Ende die Butter dazugeben und noch weitere 5 Minuten kneten.
  • Der Teig muss ca. 1 Stunde zugedeckt an einem warmen Platz schlafen.
  • Inzwischen den Füllung zubereiten. Dazu alle Zuataten für die Füllung in eine Schüssel geben und 3 Minuten verrühren bis eine cremeige Masse ensteht.
  • Nach der Ruhezeit den Teig zu Kugeln formen (ca.110 g/Kugel), jeweils zu einem langen Rechteck ausrollen,  mit 1 EL Schokoladenmasse bestreichen und von der langen Seite her einrollen (siehst du auf dem Bild unten).
  • Die Rolle mittig einschneiden, am Ende etwas Platz lassen und die gefüllte Seiten nach oben etwas in Form bringen.
  • Jetzt hast du zwei gefüllte Seiten nach oben und schneidest du noch einmal so das du 4 gefüllte Seiten hast.  Dann nimmst du zwei und flechtest sie zusammen und rollst von beiden Seiten in eine Schnecke. Nun als Herz formen.
  • Ei und Milch verrühren und mit einem Pinsel die Herzen damit bestreichen und noch 20 Minuten gehen lassen.
  • In vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 35 Minuten backen.

PS: Ich habe für euch noch eine Idee wie du das Herz formen kannst .

Süsse Grüße deine Vesna:-)