· 

Hafer-Brot Backmischung im Produkttest

Vor einigen Tagen habe ich ein Testpaket von Hafer - Die Alleskörner erhalten und endlich bin ich dazugekommen , das erste Produkt daraus zu testen.

Aber vorher stelle ich euch kurz meinen neuen Kooperationspartner vor. Hafer - Die Alleskörner ist eine Gemeinschaftskampagne der deutschen Hafermühlen im Verband der deutschen Getreideverarbeiter und Stärkehersteller, die auf ihrer Web- und Facebook-Seite darüber aufklären, wie gesund und lecker Haferprodukte sind. Außerdem findet ihr dort auch viele tolle Rezeptevorschläge.

Ich war besonderes neugierig auf die Haferbrot-Backmischung, denn Backmischungen verwende ich ja sonst gar nicht.

Also habe ich das Produkt sofort ausprobiert. Es ging auch ganz einfach, denn man muss nur die  Backmischung mit lauwarmem Wasser verkneten, den Teig ruhen lassen und ab in den Backofen. Fertig ist das Hafer-Brot.Und meine Familie war wirklich begeistert und richtig überrascht, wie lecker gute Brotbackmischungen sein können.

Mehr über die Initiative und weitere leckere Rezeptideen aus Haferprodukten findet ihr natürlich demnächst auch hier.

Süsse Grüße eure Vesna :-)

 

-Dieser Beitrag enthält Werbung-

 

ZUBEREITUNG:

 

  • Eine Haferbrot-Backmischung mit 400 ml lauwarmem Wasser zu einem Teig kneten.
  • Den Teig in der Schüssel 10 Minuten ruhen lassen.
  • Auf einer bemehlte Arbeitsfläche geben und rund kneten.
  • Wieder 10 Minuten ruhen lassen.
  • Nochmals rund kneten, mit etwas Mehl bestäuben mit Hilfe eines scharfen Messers ein Muster darauf einschneiden und mit einem Tuch abdecken.
  • Bei Raumtemperatur 40-50 Minuten gehen lassen.
  • Das Brot im vorgeheizten Backofen (180°C) auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen.